info-derm.com
InhaltIndex

Sprache

Hautpflege im Winter

Hautpflege im Winter

Im Winter sollten die Raumtemperatur nicht zu heiß und nicht zu kalt. Versuchen Sie, eine geringere, aber warm genug Temperatur zu verwenden.

Bei der Aufnahme Bad oder Dusche, lauwarmes Wasser. Für Gesicht und Körper, versuchen Sie es mit milden Reinigungsmittel. Nicht übermäßig Haut scheuern. Mit einem weichen Handtuch trocken tupfen Sie die Haut.

Achten Sie auf die Knie, Ellbogen, Hände und Füße, da sie trocken werden, besonders der Hände und beide Füße neigen, können sie leichter trocken werden.

Die Kleidung sollte bequem übereinander gelegt werden. Tragen Sie locker sitzende Baumwolle direkt auf der Haut. Damit können Sie an der Kleidung zu verringern wie notwendig, um eine Überhitzung zu vermeiden.

Tarot-Informationen  - Gerechtigkeit
Bibel Weisheit - Unsterbliche Erbe